Daniel
vor 7 Monaten

Was sollte ich vor dem start beachten?

Die Tasche ist gepackt, die Freunde sind abholbereit, das Carsharing Auto steht bereit. Eigentlich steht dem perfekten Tagestrip nichts mehr im Weg. Aber was, wenn mit der Buchung etwas schief geht? Damit bei deinem Ubeeqo Erlebnis alles absolut perfekt verläuft und du ohne Probleme ins Abenteuer starten kannst, geben wir dir nun eine Übersicht, was du bei der Buchung beachten solltest.


#1 rechtzeitig Auto reservieren 

Damit dein Trip nicht endet bevor er begonnen hat, empfehlen wir das Auto vorab zu reservieren. Dann kannst du sicher sein, dass niemand anderes dein Ubeeqo zu dem Zeitpunkt benutzen kann. Vor allem für Tagestrips oder Ausflüge über mehrere Tage solltest du rechtzeitig dein Wunschauto reservieren. Falls du das Auto länger als ursprünglich geplant verwenden möchtest, checke ob du die Buchung verlängern kannst, bevor die aktuelle Buchung abgelaufen ist. Wie du eine Buchung verlängerst erfährst du hier.


#2 Nfc-fähige Karte dabei haben 

Mit der NFC-fähigen Karte oder unserer App öffnest du das Auto und wir können überprüfen, ob es sich beim Fahrer wirklich um dich handelt. Eines der obersten Gebote von Ubeeqo besagt nämlich, dass nur der in der App registrierte Benutzer das Auto fahren darf. Bei einem geplanten Ausflug zum See kann es aber schnell mal passieren, dass die Karte zuhause liegen gelassen wird oder der Smartphone Akku leer ist. Also besser doppelt checken, ob du die Karte dabei hast! Denn damit lässt sich das Auto in jedem Fall öffnen. Wie du eine Karte hinterlegst, erklären wir nochmal in diesem Beitrag.


 #3 Das Auto auf Schäden prüfen

Nichts ist ärgerlicher, als für Schäden aufzukommen, die man selbst nicht verursacht hat. Finden wir auch. Deshalb solltest du zuallererst das Auto von Außen und Innen auf Schäden prüfen. Wenn ein Schaden sichtbar ist, dann zögere auf jeden Fall nicht diesen zu melden. Wie das funktioniert erklären wir hier.


#4 Die Sauberkeit checken und bewerten

Nichts verhagelt bei einem Trip mit dem Carsharing Auto schneller die Laune, als ein zugemülltes Auto. Leider ist nicht jeder Ubeeqo Benutzer ein absolutes Vorbild und deshalb kann dieses Szenario eintreten. Was kannst du tun, um in Zukunft saubere Autos zu bekommen und das selbe auch für andere Benutzer sicherzustellen? Bewerte die Sauberkeit des Autos mithilfe des Terminals. 1 steht für optimale Sauberkeit und 4 für mangelhafte. Nur so können wir herausfinden, welche Benutzer Autos in einem schlechten Zustand hinterlassen und Konsequenzen daraus ziehen. 


#5 überprüfen, wie voll der Tank ist

Unbedingt beachten: Die Buchung des Ubeeqo Autos kann erst beendet werden, wenn der Stand des Tanks bei mehr als 25% liegt. Daher empfiehlt es sich bei einem recht leeren Tank vor der Fahrt die nächste Tankstelle aufzusuchen. Keine Angst, die gesamten Benzinkosten sind bereits im Kilometerpreis enthalten. Das bedeutet, dass für dich keine weiteren Kosten anfallen. Noch mehr zum Thema Tanken findest du in unserem Tutorial: So einfach geht tanken mit Ubeeqo


#6 Brauche ich ein Parkmedium?

Steht dein angestrebtes Auto unter freiem Himmel, dann kannst du diesen Punkt in der Regel überspringen. Steht das Ubeeqo Auto aber in einem Parkhaus oder ähnlichem, benötigst du oft einen Schlüssel oder eine Chipkarte. Wo sich das Parkmedium befindet, siehst du an dem Aufkleber an der Sonnenblende. Achtung, es gibt leider auch immer wieder Benutzer, die besagtes Ding einfach in die Mittelkonsole legen.  


#7 Noch irgendwas unklar? Der Kundendienst steht dir zur Seite

Manchmal scheitert der reibungslose Start an einer Kleinigkeit. Hat dein Smartphone Verbindungsprobleme? Stimmt irgendwas mit dem Auto nicht? Ist dein reserviertes Auto zugeparkt? Zögere nicht unseren Ubeeqo Kundenservice zu kontaktieren. Unsere Mitarbeiter stehen dir mit ihrem Wissen unter der Woche und am Wochenende von 8:00 bis 21:00 Uhr  zur Verfügung und unterstützen dich bei deinem optimalen Fahrerlebnis.