Daniel
vor 10 Monaten

G20 Gipfel in Hamburg

“Die Welt zu Gast bei Freunden” - Das war der Slogan für die WM 2006. Mehr als 10 Jahre später, sind wieder ein paar Gäste im Lande und diesmal niemand Geringeres als die Staats- und Regierungschefs der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer. Anlass dafür ist allerdings diesmal kein Sommermärchen, sondern der G20 Gipfel 2017 in Hamburg. 

Hamburg? - Ja genau Hamburg, die Repräsentanten der 20 Nationen, die zusammen 90% der Weltwirtschaftsleistung ausmachen, treffen sich in einer lebendigen und pulsierende Metropole - in unserer Perle im Norden. Da dieses Treffen mit einem erheblichen Sicherheitsaufwand und vielen Einschränkungen in Hamburg verbunden ist, erfahrt ihr hier, was ihr alles wissen und beachten müsst, in unserem Q&A G20 Special.


Q: Wann und wo findet der G20 Gipfel statt?

A: Das politische Mega-Forum wird am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg, genauer gesagt in den Hallen A1 bis A4 auf dem Gelände der Messe Hamburg im Stadtteil St. Pauli. Darüber hinaus ist am 7. Juli noch ein Konzert in der Elbphilharmonie geplant, zu dem ein großer Teil der Staatsgäste erwartet wird. Um beide Veranstaltungsorte werden Sicherheitszonen eingerichtet.


Q: Wie sehen die Sicherheitsmaßnahmen für den Gipfel aus?

A: 15 000 bis 20 000 Polizisten aus Bund und Ländern werden in Hamburg zusammengezogen, um das Spitzentreffen gegen militante Demonstranten und Anschlägen zu schützen. Dazu kommen 140 Diensthunde, 110 Polizeipferde, 11 Hubschrauber und sage und schreibe 3000 Dienstfahrzeuge (leider “noch” nicht im Carsharing Modus betrieben :-P).


Q: Wo kommt es zu Sperrungen und Verkehrseinschränkungen?

A: Da die Anreise der Delegationen schon am 6. Juli oder gar früher stattfindet, ist schon im Vorfeld mit temporären Sperrungen im Bereich der Hamburger Innenstadt zu rechnen. Für die Hauptveranstaltungszeit des Gipfels hat die Polizei in Hamburg interaktive Karten vorbereitet, auf denen die Sperrzonen sowie die Kontroll-/Zugangspunkte gekennzeichnet sind.

Über die unteren Pfeiltasten könnt ihr zwischen den einzelnen Karten wechseln.

An diesen Kontroll- und Durchgangspunkten werden Ausweiskontrollen durchgeführt. Dort kommen dann nur Anwohner, deren Besucher oder Personen mit begründetem Interesse (z.B. Lieferverkehr, Geschäftsleute) durch. Die Busse der Linien 6 und 11 fallen für den 7. Juli aus. Außerdem werden die Anleger Elbphilharmonie und Arningstraße nicht von der Fähre angefahren. Detailliertere Informationen zu den Einschränkungen im ÖPNV findet ihr hier.


Q: Warum ist dieser Sicherheitsaufwand nötig?

A: Die Polizei Hamburg rechnet mit circa 100 000 Demonstranten, die gegen verschiedenste politische Aktivitäten demonstrieren wollen. Darüber hinaus werden auch ungefähr 8 000 gewaltbereite Demonstranten erwartet. Schon im Vorfeld des eigentlichen Treffens finden viele Demonstrationen statt. Mit Demonstrationen und damit verbundenen Einschränkungen im Hamburger Stadtgebiet muss laut Polizeiangaben schon ab 3. Juli 2017 gerechnet werden.


Q: Muss man auch außerhalb der Sicherheitszonen mit Einschränkungen rechnen?

A: Ja, diese sind zwar oft nur temporär jedoch kann es zu vereinzelten Einschränkungen auch außerhalb der Sicherheitszonen kommen. Dies liegt zum einen an den Umleitungen und das erhöhte Verkehrsaufkommen auf den Umgehungsrouten, zum anderen aber auch an der Eskortierung der Delegationen vom Hotel zum Veranstaltungsort. Es ist also möglich das eine Kreuzung gesperrt wird und ein Rudel von verdunkelten Limousinen an euch vorbeirauscht.


Für diejenigen unter euch, denen das jetzt schon zu viel Trubel ist, haben wir ein spezielles Angebot geschnürt


Hier geht's zum G20 Special Deal


Für alle anderen die den Rummel genießen, aber noch mehr Infos haben wollen geht haben wir hier noch ein paar nützliche Links:

- Das G20 Bürgertelefon der Polizei Hamburg

- Twitter Account der Polizei Hamburg

So wir hoffen, dass wir die wichtigsten Fragen für euch beantwortet haben. Falls nicht, schreibt uns einfach eine Nachricht über unsere Social Media Kanäle oder per Mail. 


G20 Info Hamburg