Datenschutzerklärung

UBEEQO DATENSCHUTZERKLÄRUNG

(STAND: 3. MAI 2016, Webseite www.ubeeqo.de)


Der Schutz personenbezogener Daten ist Ubeeqo ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreibt die im Impressum genannte Ubeeqo Gesellschaft („Ubeeqo GmbH“) diese Webseite in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

Die nachfolgenden Bestimmungen geben gem. §13 Telemediengesetz Auskunft darüber, welche Informationen wir auf unseren Webseiten erheben, für welchen Zweck wir sie verwenden und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

  1. Kontaktformulare

    Wir setzen unterschiedliche Formulare ein, damit Sie mit uns Kontakt aufnehmen können. Wir geben diese Daten nicht ohne ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsbearbeitung ausnahmsweise Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an uns gebunden. Nur soweit wir gesetzlich verpflichtet sind, werden wir ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.
    1. Kontaktformular

      Wenn Sie personenbezogene Daten, wie z.B. Name, Vorname, E-Mail-Adresse und ggf. Telefonnummer, Firma und Position im Unternehmen) in unsere Formulare eingeben, so werden wir diese zur Bearbeitung der Anfrage verarbeiten und nutzen.
    2. Bewerbungsformular

      Mit Ihrer Übermittlung von Bewerberunterlagen zeigen Sie uns Ihr Interesse an einer Beschäftigung in unserem Unternehmen und stellen uns Ihre personenbezogenen Daten über Ihre konkrete Bewerbung hinaus zum Zweck einer Stellenbesetzung zur Verfügung. Sie erklären damit gleichzeitig Ihr Einverständnis, dass wir Ihre uns dafür zur Verfügung gestellten Daten zweckgebunden verarbeiten und nutzen.

      Sofern Sie noch minderjährig sind, also das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, und sich bei uns bewerben möchten, setzen wir voraus, dass Ihnen die Einwilligung Ihres gesetzlichen Vertreters (i.d.R. Ihrer Eltern) vorliegt. Sollten wir davon Kenntnis erlangen, dass dies nicht der Fall ist, können wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen und werden Ihre Daten umgehend löschen.

      Für sämtliche Inhalte Ihrer Onlinebewerbung sind Sie verantwortlich, so z.B. für Texte, Fotos, Grafiken, Dateien, Links etc. Bitte beachten Sie, dass Sie keine Marken-, Urheber-, Persönlichkeits- oder sonstige Rechte Dritter verletzen.
  2. Unser Systembetreiber

    Unsere Webseite wird durch das Unternehmen Ubeeqo SA (Le Quintet, 12 rue Danjou, 92100 Boulogne-Billancourt) gehostet. Die Ubeeqo SA erhebt und speichert für uns (nur für uns einsehbar) automatisch in sog. Server Log Files Informationen, die Ihr Browser während der Nutzung unserer Webseite an uns übermittelt. Dies sind unter anderem.

    Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar, d.h. es handelt sich um nicht personenbezogene Daten, die auch nur statistischen Zwecken dienen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

    • Browsertyp/ -version
    • verwendetes Betriebssystem
    • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
    • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
    • Uhrzeit der Serveranfrage.
  3. Einsatz von Cookies und Tracking-Maßnahmen

    Zur verbesserten Nutzung unserer Online-Angebote setzen wir Cookies und Trackingmaßnahmen ein. Im Folgenden werden die unterschiedlichen Maßnahmen dargestellt:

    1. Ubeeqo GmbH

      Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Webseiten. Jedoch weisen wir Sie darauf hin, dass die Webseite in Ihrer Nutzung eingeschränkt sein kann, wenn Sie in Ihrem Browser keine Cookies zulassen.

      Was sind Cookies?

      Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man 2 verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseiten und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

      Welche Cookies werden von uns genutzt und welche Daten werden gespeichert?

      Was sind Tracking Maßnahmen?

      Bei uns werden auf Basis einer Cookie-Technologie Daten zur Optimierung unserer Werbung und des gesamten Onlineangebotes gesammelt. Diese Daten werden nicht dazu genutzt, Sie persönlich zu identifizieren, sondern dienen allein einer pseudonymen Auswertung der Nutzung der Webseite. Ihre Daten werden zu keiner Zeit mit den bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zusammengeführt.

      Mit dieser Technologie können wir Ihnen Werbung und/oder besondere Angebote und Services präsentieren, deren Inhalt auf den Zusammenhang mit der Clickstream-Analyse erlangten Informationen basiert. Unser Ziel ist es dabei, unser Online-Angebot für Sie so attraktiv wie möglich zu gestalten und Ihnen Werbung zu präsentieren, die Ihren Interessengebieten entspricht.

      Was ist Retargeting?

      Unsere Webseiten verwenden zusätzlich Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unsere Webseite interessiert haben, auf den Webseiten unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat.

      Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.

      Wie kann ich Cookies deaktivieren / löschen?

      In Ihrem Browser können Sie einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen. Wenn Sie nur die unsere Cookies, nicht aber die Cookies unserer Dienstleister und Partner akzeptieren wollen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen.

      Im Folgenden haben wir Links zusammengestellt, unter denen Sie detaillierte Informationen zur Deaktivierung von Cookies in gängigen Browsern finden:

      Auf der Seite http://www.allaboutcookies.org/ge/ können Sie mehr über die Funktionsweise von Cookies erfahren

      1. Session Cookies – Diese werden verwendet, um die Navigation des Benutzers innerhalb der Website während eines Besuchs zu verfolgen. Sie werden für die Funktionsfähigkeit der Website benötigt, werden aber nicht dafür verwendet, um Sie persönlich zu identifizieren. Session-Cookies sind temporär und werden nach dem Verlassen der Website automatisch gelöscht.

      2. Permanent Cookies: Diese werden verwendet, um die Benutzer bei jedem Besuch zu identifizieren. Sie sind nicht für die Funktionsfähigkeit der Website erforderlich, können aber zu einer Verbesserung des Kundenerlebnisses beitragen. Ferner nutzen wir diese Cookies, um bei einem späteren Besuch der Website zu erkennen, welche Angebote Sie interessieren. Dies ermöglicht uns, Ihnen individuelle Angebote auf Websites anzuzeigen. Wir speichern in diesen Cookies keinerlei personenbezogene Daten, sondern lediglich eine spezifische Kennnummer, mit deren Hilfe wir Kunden identifizieren. Permanente Cookies bleiben solange auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert, bis sie von Ihnen gelöscht werden.

      3. Drittanbieter – Cookies: Auf unserer Website sind Verlinkungen zu Websites von Dritten zu finden. Diese übertragen mitunter einen Cookie auf Ihren Computer, worauf wir jedoch keinen Einfluss haben und auch keine Haftung übernehmen. Die einzelnen Anbieter werden weiter unten beschrieben.

      • Mozilla Firefox

      • Internet Explorer

      • Google Chrome

      • Safari

    2. Google

      Die folgenden Dienste der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) sind auf der Webseite eingebunden:

      Google Analytics. Der Webanalysedienst verwendet ebenfalls Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Webseiten und Onlinedienste ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseiten und Onlineangebote werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, so dass die an Google übertragenen IP-Adressen vorher auf Server, die in Europa stehen, gekürzt und weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

      Google wird diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird laut eigener Aussage in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation auch des Cookies für Google Analytics durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen von uns vollumfänglich nutzen können. Der Datenerhebung und -speicherung für Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch ein Browser-Plugin von Google widersprochen werden. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

      Google Conversion Tracking – Als AdWords-Kunde verwenden diesen Analysedienst. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie.

      Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

      Doubleclick: Doubleclick verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen.

      Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Laut Aussage von Google werden ihre Daten nicht mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

      Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren.

      Google Tagmanager: Der Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsrichtlinien von Google.

      YouTube: Auf einigen Webseiten sind bei YouTube gespeicherte Videos im sogenannten "erweiterte Datenschutzmodus" eingebettet worden. Dadurch sichert Google zu, dass YouTube keine Cookies mit personenbezogenen Daten auf Ihrem Rechner speichert. Beim Aufruf der Webseite und zur Einbettung der Videos wird die IP-Adresse übertragen. Diese lässt sich nicht zuordnen, sofern Sie sich nicht vor dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst angemeldet haben bzw. dauerhaft angemeldet sind. Sobald Sie die Wiedergabe eines eingebetteten Videos durch Anklicken starten, speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf Ihrem Rechner nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern. Weitere Informationen zur Einbindung der YouTube-Videos finden Sie auf der Informationsseite von YouTube.

    3. Facebook

      Die folgenden Dienste der Firma Facebook Inc. (601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, „Facebook“) sind auf der Webseite eingebunden:

      Tracking-Pixel: Mit Hilfe dieses Pixels kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, sofern diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen.

      Die so erfassten Daten sind für uns anonym. Wir können keine personenbezogenen Daten einzelner Nutzer erkennen. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook verwenden. Sie haben die Möglichkeit, Facebook, sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen zu untersagen. Sie können die Einstellungen für Facebooks Werbeanzeigen unter folgendem Link bearbeiten, sofern Sie ein Facebook-Account besitzen.

      Facebook-Connect: Die Nutzung von Facebook Connect unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen von Facebook. Bei der Nutzung von Facebook Connect werden Facebook Profildaten und auf Facebook öffentliche Daten aus Ihrem Facebook-Profil an uns übertragen. Umgekehrt können Daten von uns an Ihr Facebook-Profil übertragen werden. Ihre übertragenen Daten werden von uns zum Zweck der Registrierung auf der ubeeqo-Plattform gespeichert und verarbeitet. Mit der Registrierung auf der ubeeqo-Plattform über Facebook Connect, stimmen Sie der Übertragung von Profildaten aus Ihrem Facebook-Profil an uns, sowie der Übertragung von Daten zur Nutzung von uns an Facebook zu.

  4. Registrierungspflichtige Dienste

    Unseren Online-Buchungsdienst können Sie nur nutzen, wenn Sie eine Registrierung durchgeführt haben. Bei der Registrierung und bei der Anmeldung werden Sie automatisch auf eine andere Webseite (www.booking.ubeeqo.com) umgeleitet. Der hier angebotene Service wird durch die Ubeeqo SA (Le Quintet, 12 rue Danjou, 92100 Boulogne-Billancourt) verantwortlich durchgeführt. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung der Ubeeqo SA für weitere Informationen.

  5. Regelfristen an die Löschung

    Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen und –pflichten erlassen. Nach Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Daten, die keinen Aufbewahrungsfristen unterliegen, werden gelöscht, wenn ihre Aufbewahrung nicht zur Aufrechterhaltung der vereinbarten Geschäftsverbindung erforderlich ist.


  6. Datensicherheit

    Wir schützen Ihre persönlichen Daten mit der größten Sorgfalt und modernster Technologie. Die von Ihnen eingetragenen persönlichen Daten werden mit einen zuverlässigen Verschlüsselungsverfahren (Secure Socket Layer) geschützt übertragen. Wir sichern unsere Webseiten und sonstige Systeme durch diverse technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.


  7. Kontakt

    Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie unter anderem das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.

    Anfragen, Anmerkungen oder Kommentare zum Datenschutz richten Sie bitte an folgende Adresse:

    Ubeeqo GmbH

    Ritterstraße 12-14

    10969 Berlin

    Telefon: +49 211 546 922 039

    E-Mail: kontakt@ubeeqo.de

    Da wir unsere Webseite ständig weiterentwickeln, behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Berücksichtigung der jeweils geltenden Datenschutzgesetze zu ändern.

Sie möchten weitere Informationen? Wir rufen Sie gerne innerhalb von 24 Stunden zurück

* Pflichtfelder