Ubeeqo
vor 3 Monaten

Ubeeqo for Business - das Carsharing-Firmenkonto

Geschäftswagen, adé! Warum ein Geschäftsauto kaufen, wenn man auch eine ganze Flotte für seine dienstlichen Wege nutzen kann? Dieses Firmenkonto bringt Mobilität für alle Mitarbeiter ins Unternehmen.

Was ist Ubeeqo for business?

Ubeeqo for Business ist die flexible und kosteneffiziente Alternative zum  Firmenwagen und eine ideale Lösung sowohl für Selbstständige, als auch für Klein- und Mittelständische Unternehmen. Da mit ihr die gesamte Ubeeqo-Flotte in Berlin und Hamburg genutzt werden kann, ist immer ein verfügbares Auto in der Nähe. Kosten entstehen nur, wenn tatsächlich gefahren wird. Keine Fixkosten. Keine langen Vertragslaufzeiten. 

Alles, was es braucht, um Ubeeqo for Business zu nutzen, ist ein Firmenkonto, dass man mit nur wenigen Klicks anlegt. Anschließend lassen sich beliebig viele Mitarbeiter zum Firmenkonto hinzufügen. Die fahren dann kostensparend, einfach und bequem mit einem Mietwagen zum nächsten Meeting. Abgerechnet wird direkt über die Firma, die eine transparente Monatsrechnung mit einer Auflistung aller Mitarbeiterfahrten bekommt.

Wer nutzt Ubeeqo for Business?

Das Ubeeqo-Firmenkonto ist die ideale Mobilitätslösung für SelbstständigeKleinunternehmer und Mittelständler mit einem regelmäßigen Moblitätsbedarf, für die sich aber die Anschaffung von Firmenwagen nicht lohnt oder mit zuvielen Verpflichtungen einhergeht. Ubeeqo for Business stellt zudem eine ideale Lösung für Firmen dar, die bereits einen gut ausgelasteten Fuhrpark besitzen und zu Hochzeiten zusätzliche Mobilitätskapazitäten benötigen. 

Ein Personal Trainer etwa fährt zwar gelegentlich zum Kundentermin - braucht aber nicht jeden Tag ein Fahrzeug. Sinnvoll also, sich Kaufpreis und hohe Fixkosten eines eigenen Autos genau zu betrachten und abzuwägen. Ein VW Golf kostet bspw. um die 600€ pro Monat - und steht in aller Regel 23 Stunden pro Tag ungenutzt auf einem Stellplatz (der auch Geld kostet).

Was kostet die flexible Mobilität mit Ubeeqo for Business?

Grundsätzlich zahlen Inhaber eines Ubeeqo for Business Kontos im Vergleich zu Privatkunden immer Nettopreise. Ab fünf Mitarbeitern fahren sie zum vergünstigten Passion-Tarif: Hier sind die Kosten bei längeren Mieten niedriger, ebenso wie die Stundenpreise am Wochenende und Zusatzoptionen, wie die Reduzierung der Selbstbeteiligung. Und durch den Firmenaccount sparen sie auch noch die monatliche Grundgebühr von 9€.

Auch für den freiberuflichen Personal Trainer, der keine fünf Mitarbeiter hat, ist der Vorteil schnell errechnet: Angenommen, er fährt von Berlin-Köpenick zu einem Kundentermin nach Charlottenburg. Zur Trainingseinheit nimmt er sein Equipment mit, was nur schwer mit dem ÖPNV transportiert werden kann.

Über seinen Business-Account bucht er sich bspw. einen Opel Adam. Der Hin- und Rückweg ist eine Strecke von ca. 30 Kilometer á 45 Minuten (= 60 km und 1,5 Stunden für die Fahrt). In Charlottenburg dauert der Termin 3 Stunden. Dann ergeben sich folgende Kosten:

  • Spritkosten                        =     0,- € (inklusive)
  • Erste 30 km                       =     0,- € (inklusive) 
  • Danach 0,17 €/ km        =     5,10 € 
  • 4,5 Stunden á 2,52 €     =  11,34 € 

  • KOSTEN GESAMT:         16,44 €

Verglichen mit Freefloating-Anbietern spart er bei Ubeeqo for Business mehr als 50%. Dieselbe Strecke mit DriveNow kostet schon im 3-Stunden-Paket, was für diesen Fall nicht ausreicht, fast das Doppelte: 29 €. Die übrigen 1,5 Stunden würde er über die Minutenpreise hinzubuchen (0,33 €/Min.) und käme dann auf satte 58,7 €.

via GIPHY

5 Gute gründe für Ubeeqo for business 

1. Zeit und Geld sparen: Benzinkosten, Wartung und Versicherungen sind inklusive - ebenso wie das Reinigen der Autos. Viele unserer Carsharing-Autos haben außerdem feste Parkplätze, so dass die lästige Suche danach entfällt - auch hier sind die Kosten für den festen Stellplatz inklusive.

2. Hohe Planbarkeit: Alle Fahrten sind bis zu 30 Tage im Voraus fest reservierbar. Dies erlaubt eine hohe Planbarkeit und Sicherheit, dass zum gewünschten Termin auch wirklich ein Auto zur Verfügung steht. Ein klarer Vorteil, denn die Vorab-Reservierung von Carsharing-Autos ist oft stark begrenzt (DriveNow = max. 8 Stunden, kostet allerdings ab der 15. Minute 10 Ct./Min.; bei Car2Go = max. 20 Minuten).

3. Bye bye, Reisekostenabrechnung! Abgerechnet wird über eine monatliche Sammelrechnung. So muss die Buchhaltung nicht jede Fahrt einzeln bearbeiten und hat mehr Zeit für wichtige Dinge - zum Beispiel für einen Kaffeeplausch mit Gerda aus dem Marketingbüro. Auch Freiberufler sparen sich Arbeit weil sie mit den finanzamtgeprüften Rechnungen von Ubeeqo ready to go für ihre Steurererklärung sind.

4. Leichtes Management, hohe Transparenz: Über einen Administrator-Zugang mit exklusiven Rechten kann ein ausgewählter Mitarbeiter der Firma unbegrenzt neue Nutzer hinzufügen oder sperren sowie Rechnungen einsehen. Das macht es einfach, Geschäftsfahrten zu optimieren und schneller zu verwalten.

5. Einfacher Wechsel zwischen Accounts: Mitarbeiter können mit einem Klick in der App zwischen ihrem Privat- und dem Businessaccount wechseln, sofern das von der Firma gewünscht ist. So sparen sie sich das lästige Aus- und wieder Einloggen.

Ubeeqo for Business auf einem Blick

  • Ein zentraler Firmenaccount für beliebig viele Mitarbeiter.
  • Gesamte Ubeeqo-Flotte in Hamburg und Berlin nutzen.
  • Keine Fixkosten. Kein Wartungsaufwand. Einfach fahren.
  • Günstiger als Free-Floater.
  • Sammelrechnung am Ende des Monats.
  • Hohe Transparenz und einfache Verwaltung von Geschäftsfahrten.

KEINE LUST MEHR AUF FIXKOSTEN UND WARTUNGSARBEITEN? DANN MELDET EUCH NOCH HEUTE BEI UBEEQO FOR BUSINESS AN UND ERWEITERT EURE MOBILITÄT.

JETZT FIRMENKONTO ERSTELLEN!


carsharing business corporate newmobility