Ubeeqo
vor 1 Monat

Jetzt neu: Der digitale Schaden-Check

Ist diese Delle neu? Zu deiner eigenen Absicherung musst du dein Ubeeqo-Fahrzeug vor jeder Fahrt auf Neuschäden prüfen. Dank des neuen digitalen Schadenprotokolls erkennst du die jetzt ganz einfach! Das Wichtigste dazu erfährst du in diesem Artikel.

Warum ist das relevant für mich?

Der Schaden-Check dient deiner persönlichen Absicherung. So können wir nachvollziehen, ob ein Schaden bereits vor Fahrtbeginn an deinem Wagen war – ansonsten werden sie im Zweifelsfall dir zugerechnet. Deshalb kannst du den Motor immer erst starten, wenn du im Terminal beantwortet hast, ob und wo sich Neuschäden am Fahrzeug befinden.

Wie mache ich den Schaden-Check?

Prüfe dein Ubeeqo VOR Fahrtbeginn immer innen und außen auf vorhandene Schäden. Laufe dazu bitte kurz ums Auto herum und schaue auch im Innen- und Kofferraum nach, ob es Neuschäden gibt. Eine detaillierte Beschreibung, was als Schaden gilt und was es zu beachten gibt, findest du in >> diesem Artikel.

Neu: Abgleich mit dem digitalen Schadenprotokoll

Um zu erkennen, ob Schäden am Auto neu hinzugekommen oder bereits registriert sind, gleiche sie einfach mit dem digitalen Schadenprotokoll ab. Den Link zu diesem PDF erhältst du gemeinsam mit deiner Buchungsbestätigung per Mail sowie in der SMS 30 Minuten vor Buchungsbeginn.

Das Schadenprotokoll enthält eine Abbildung von allen Seiten des jeweiligen Fahrzeugs (auch vom Innenraum). Alle bereits registrierten Schäden erkennst du an den orangefarbenen Markierungen.

Wie öffne ich das Schadensprotokoll?

Das Protokoll erhältst du prinzipiell als PDF (= Portable Document Format). Es öffnet sich in der Regel mit einem Klick auf den von uns zugeschickten Link. Sollte dies nicht funktionieren, fehlt dir vermutlich ein Adobe Acrobat Reader. Den brauchst du, um PDF-Dateien zu lesen. Der Download des Readers sollte immer über eine vertrauenswürdigen Anbieter erfolgen – zum Beispiel über >>Chip.de.

Was mache ich, wenn ich einen Neuschaden finde?

Dann solltest du ihn umgehend – und zwar VOR Fahrtbeginn – bei uns melden. Das geht ganz einfach online über die Ubeeqo-App in der Übersicht der aktuellen Buchung oder telefonisch über unseren Benutzerservice unter: +49 30 30 80 80 65. Füge der Schadenmeldung am besten gleich ein paar Bilder bei und halte dich an folgenden Leitfaden:

  • Welcher Bereich des Autos ist betroffen? Vorne oder hinten? Fahrer- oder Beifahrerseite?
  • Welche Bauteile sind betroffen?
    Bsp.: Stoßstange, Spiegel, Kotflügel
  • Um welche Art von Schaden handelt es sich?
    Bsp.: Kratzer, Delle, Steinschlag
  • Wie groß ist der Schaden ungefähr (in cm)?
  • Ist das Auto noch verkehrssicher und fahrtüchtig?

Mit dem neuen digitalen Schaden-Check von Ubeeqo bist du immer auf der sicheren Seite. Einfach Schäden am Auto abgleichen, im Terminal bestätigen und...

...sorgenfrei losfahren!


Schaden damage report car digital