Ubeeqo
vor 4 Wochen

How To: "MEINE KARTEN" IM UBEEQO-PROFIL

Was ist das eigentlich? Und wie geht das?

Kennst du diese Funktion schon? Zum Starten und Beenden deiner Buchung kannst du ein Ubeeqo-Fahrzeug nicht nur per App oder Ubeeqo-Karte, sondern auch mit deiner Kredit- oder BVG-Karte öffnen und schließen. Welche Karten dafür noch funktionieren und wie das geht, erfährst du in diesem Artikel.

WOZU SOLLTE ICH KARTEN HINTERLEGEN?

Wenn du noch keine Karte hinterlegt hast, startest und beendest du deine Buchung mit einem Klick in der App. Ist der Akku deines Handys aber einmal leer oder du hast keinen Empfang, wird das schwierig. Hier kommen die Karten ins Spiel:

Mit hinterlegten NFC-Karten kannst du deine Buchung starten und beenden, indem du das Ubeeqo-Auto mit ihr öffnest bzw. verschließt. Dazu hältst du sie einfach von außen an den Kartenleser, der in der Windschutzscheibe hängt. Bei Zwischenstopps während der Buchung musst du für das Öffnen und Schließen allerdings den Fahrzeugschlüssel verwenden!

WAS FÜR KARTEN KANN ICH NUTZEN?

NFC-Symbol
Übersicht nutzbarerer Karten
(Screenshot Ubeeqo-App) 


NFC-fähige Karten:

Du kannst verschiedene Arten von Karten hinterlegen - die Voraussetzung für alle ist, dass sie NFC-fähig sind. Ob das der Fall ist, erkennst du am NFC-Symbol (siehe Bild). Zum Beispiel haben viel Kreditkarten diese Technik integriert und auch die Abo-Karte der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) kann zum Starten und Beenden deiner Buchung genutzt werden. Eine Übersicht aller dafür nutzbaren Karten findest du in der Ubeeqo-App unter dem Menüpunkt "Eigene Karten hinzufügen" (Wie genau du dahin kommst und Karten hinterlegst, erfährst du im nächsten Kapitel).

Wichtig: Eine zu diesem Zweck hinterlegte Kreditkarte dient nicht gleichzeitig als Zahlungsmittel, sondern ausschließlich zur Fahrzeugöffnung. Die Bezahlmethode hinterlegst du gesondert.

UbeeqoCard:

Du hast die Möglichkeit, dir eine UbeeqoCard zu bestellen, die wir dir per Post zuschicken. Ganz klarer Vorteil der Ubeeqo-Karte: Du verwendest sie exklusiv für Ubeeqo. Damit ist die Chance gering, dass Du sie z.B. für eine Onlinezahlung (Bsp. Kreditkarte) auf deinem Schreibtisch liegen lässt und beim Beginn deiner Buchung nicht dabei hast. Für die Zusendung einer UbeeqoCard berechnen wir 5€.

WIE HINTERLEGE ICH EINE KARTE?

Die Karten hinterlegst du in deinem Ubeeqo-Profil in der App oder im Browser. Wir zeigen dir hier den Weg über die App:

1. Mein Profil >> 2. Meine Karten

3. AUSTAUSCHEN/HINTERLEGEN >> 4. KARTENTYP AUSWÄHLEN

4. ID eingeben* >> KARTE HINZUFÜGEN

*ID = z.B. deine Kreditkartennummer


FERTIG! UND WAS PASSIERT JETZT?

Wundere dich nicht, dass du keine Bestätigungs-Mitteilung erhältst. Dass es geklappt hat, siehst du daran, dass dir unter "Meine Karten" dein ausgewählter Kartentyp angezeigt wird (z.B. "Meine NFC-fähige Kreditkarte").

Bei deiner nächsten Buchung kannst du das Ubeeqo-Auto ganz einfach mit der hinterlegten Karte öffnen und losfahren.

Probier's doch gleich mal aus! Hinterlege einfach deine Karte, schnapp dir ein Ubeeqo und los geht's!

JETZT BUCHEN!