Ubeeqo
vor 2 Wochen

UbeeQo-Halloween-Kino:
TOP 5 FILME MIT KILLERAUTOS ZUM GRUSELN!

Wenn du lieber im Warmen bleibst, anstatt kostümiert auf den kalten Straßen rumzuhopsen, kannst du dich mit diesen Killerauto-Filmtipps von Ubeeqo in Halloweenstimmung bringen:


1) Christine (1983)

© Warner-Columbia


Für Fans von Stephen King, dem Meister des Horrors, ist dieser spannende Psychothriller über einen empfindsamen und wilden Plymouth Fury namens Christine genau das Richtige, um einen Halloweenabend auf dem Sofa zu verbringen.



Fun Fact: Christine wurde in der gleichen Nachbarschaft gedreht, wie John Carpenters Film Halloween!


2)
Dead End (2003)

Wie der Name schon sagt, nimmt dieser Mystery-Horror dich mit auf eine Grusel-Autofahrt über eine scheinbar endlose Straße: Der Wochenendurlaub der zerrütteten Familie Foster wird zu einem schrecklichen Albtraum mit gespenstigen Begegnungen und unheimlichen Phantomen, die am Straßenrand auftauchen. Außerdem auf der Rücksitzbank: Eine Spur schwarzer Humor.

Fun Fact: Den patriarchalischen Vater Carl Foster (Ray Wise), dessen fragwürdige Fahrweise seiner Familie den Puls in die Höhe treibt, kennen Fans der Serie How I Met Your Mother auch als Vater von Robin Scherbatsky.
© Prokino (Fox)

3) Wild Tales - Jeder dreht mal durch! (2014)

Diese schwarze Drama-Komödie besteht aus sechs eigenständigen Kurzfilmen, welche menschliche Rachegelüste als Leitmotiv auf die Leinwand zerren. Besonders grotesk eskaliert das Ganze in der nervenaufreibenden Geschichte "Straße zur Hölle", in der zwei Männer eine wilde Verfolgungsjagd mit dem Auto starten!

Fun Fact: Regisseur und Drehbuchautor Damián Szifron zeichnete in Wild Tales bewusst ein Porträt des menschlichen Kontrollverlustes in Extremsituationen - eine Art Ode an das Tierische in uns, das Faustschütteln gegen Ungerechtigkeiten des Lebens.


4)
Duell (1971)

© CIC

In diesem hochspannenden Psycho-Thriller spielt Dennis Weaver einen verängstigten Autofahrer, der auf dem einsamen Highway von einem gespenstischem LKW-Laster verfolgt und terrorisiert wird. Beklemmend real und ein Stück Geschichte, denn diesem Film verdankte Regisseur Steven Spielberg seine erstmalige Aufmerksamkeit in der Filmwelt.

Fun fact: Die Geschichte von Duell basiert auf einem wahren Erlebnis von Drehbuchautor Richard Matheson. Auf dem Heimweg von einem Golfspiel wurde er selbst von einem Truck verfolgt. Vor dem Film hatte er dazu bereits eine Kurzgeschichte im Magazin Playboy veröffentlicht.


5) Hitcher, der Highway Killer (1986)

© 20th Century Fox

Alles beginnt damit, dass der junge Jim nachts einen fremden Mann per Anhalter mitnimmt. Was als gute Geste beginnt, entpuppt sich als wahre Straßen-Horror-Story - der Mann, der sich als John Ryder vorstellt, ist ein geistesgestörter Psychopath mit Mordgelüsten. Als Jim es noch schafft, ihn aus dem Auto zu werfen, nimmt der Highway-Killer die Verfolgung auf und geht dabei über Leichen...

Fun Fact: Berichten zufolge inszenierte der Schauspieler Rutger Hauer den psychopathischen John Ryder so real, dass C. Thomas Howell (Jim) tatsächlich Angst vor ihm bekam.


Na, traust du dich nach diesen Filmen trotzdem noch auf die Straßen? Starte am besten gleich deine nächste Fahrt mit einem Ubeeqo-Mietwagen - als Angsttherapie, quasi.

Jetzt buchen!