Daniel
vor 10 Monaten

5 Spiele für lange Autofahrten

Sind wir gleich da? - Diese Frage kann für den Fahrer schnell zur Wutprobe werden, ganz gleich ob es von den Kindern auf der Rückbank kommt oder dem ungeduldigen Beifahrer. Gerade in den Sommerferien hört man diesen Satz in vielen Autos auf den Autobahnen. Die Kunst hierbei ist es, die Zeit zu überbrücken und auch im ohnehin schon stressigen Ferientrubel die Nerven zu bewahren oder Langeweile vorzubeugen.

Dieses Problem kann man auch spielerisch lösen mit ganz einfachen Klassikern. “Also wir packen unseren Koffer und nehmen mit… Die 5 Spiele für lange Autofahrten empfohlen von Ubeeqo” - uuuuund damit fangen wir auch gleich direkt an!


Ich packe meinen Koffer

Spielablauf:

Ein Spieler beginnt mit dem Satz “Ich packe meinen Koffer und nehme mit…(bspw. einen Ball)”. Der nächste Spieler muss nun den kompletten Satz von Spieler 1 wiederholen (inkl. genannten Gegenstand) und eine weitere Sache hinzufügen. So geht es dann immer weiter und die Liste der Dinge, die sich “im Koffer” befinden wird immer länger. Wenn ein Spieler einen Fehler bei der Aufzählung der Gegenstände macht oder einen Gegenstand vergisst, so ist dieser Spieler ausgeschieden. Motto hierfür = Last man standing ;-)

Wir machen auch gleich mit dem nächsten Klassiker weiter...


Ich sehe was, was du nicht siehst!

Spielablauf:

Ein Spieler sucht sich etwas aus, das auch die anderen sehen können, da in einem Auto die sichtbaren Gegenstände stark limitiert sind, könnt ihr auch auf erdachte Objekte zurückgreifen. Der Spieler mit dem Objekt im Gedanken startet nun das Spiel mit dem Satz: “Ich sehe was, was du dich nicht siehst und das ist … "(bspw. rund). Die Anderen Spieler können nun den Gegenstand anhand des Hinweises erraten. Nach jeder Raterunde wird ein weiterer Hinweis auf das Objekt gegeben. 

Wenn ein Spieler das Objekt erraten hat, ist dieser nun an der Reihe und startet eine neue Runde. Das Spiel kann durch Runden begrenzt werden oder ihr spielt einfach zum Ende eurer Fahrt.

Machen wir nun weiter mit einer Geschichte...


Dir erzähl ich was!

Geschichten hört doch jeder von uns gerne. Egal ob gruselig, mystisch oder phantasievoll, Geschichten begeistern jung und alt. Also warum nicht selber eine Geschichte gemeinsam erzählen? 

Spielablauf:

Bei diesem Spiel wird gemeinsam eine Geschichte erfunden. Ein Spieler beginnt mit einem Satz, wie zum Beispiel: “Es war einmal vor langer Zeit...". Der nächste Spieler fügt der Geschichte einen weiteren Satz hinzu und alle gestalten die Geschichte mit. 

Die plötzlichen Wendungen im Geschichtsverlauf sorgen dann für Ablenkung und Spaß - Ein Ende dieses Spiel bestimmt ihr. Da es hier keinen Gewinner oder Verlierer gibt, ist dieses Spiel perfekt, wenn ihr schlechte Verlierer an Bord habt.


Das Ja-Nein-Spiel

Für die Hobby-Quiz-Master unter euch, haben wir natürlich auch etwas dabei. Allerdings solltet ihr bei der Antwort auf eure Fragen in diesem Fall lieber ganz genau hinhören.

Spielablauf:

Nachdem ein Quizmaster gewählt wurde, stellt er während der Fahrt verschiedene Fragen. Die Fragen müssen nicht auf etwas bestimmtes bezogen sein, sondern können auch simple Fragen sein, wie zum Beispiel: “Möchtest du was trinken?” Wenn ein Mitspieler auf diese Fragen mit Ja oder Nein antwortet, so ist dieser Spieler ausgeschieden.

Dieses Spiel ist nicht nur geeignet für die Kinder, sondern kann auch zum Trinkspiel nach eurer Ankunft abgewandelt werden ;-). Also kann dann für jedes Ja oder Nein ein Shot getrunken werden. Aber wie gesagt don’t drink and drive.

So nachdem wir die großen also auch mit etwas Abendprogramm versorgt haben, kommen wir nun wieder zu den kleineren Gästen. Also geht lieber in Deckung, denn das nächste Spiel heißt...


Duck dich!

Spielablauf:

Jedes Mal, wenn man unter einer Brücke hindurchfährt, muss jemand laut “Duck Dich” rufen. Wer sich zuletzt geduckt hat, ist raus. Wir empfehlen euch wärmstens, den Fahrer von diesem Spiel auszuschließen, um seine Konzentration auf die Fahrt nicht einzuschränken. Am Besten gibt der Fahrer das “Duck Dich”-Kommando

Das waren unsere Top 5 zum Thema, Zeitvertreib im Auto. Klar sind diese Spiele eher als Beschäftigung für die kleinen Racker auf der Rückbank zu sehen. Aber mit ein paar Abwandlungen finden bestimmt auch die Großen Spaß daran und können sich somit ablenken, wenn die Playlist sich schon zum vierten mal wiederholt.


Also wir packen unser’n Koffer und nehmen mit… Die günstigen Tagespakete von Ubeeqo.

Viel Spaß beim Spielen auf eurer nächsten Reise! 





Travel Games Roadtrip